In Wohnhaus in Rodebach

Einbrecher erbeuten Gegenstände im Wert von 3000 Euro

Um an den Tresor zu gelangen, brechen unbekannte Täter die Hauswand eines Lebensmittelmarktes auf. (Symbolbild)
+
Im Waldkappeler Stadtteil Rodebach wurde zwischen dem 6. und 20. Juli in ein Wohnhaus im Finkenweg eingebrochen. (Symbolbild)

Im Waldkappeler Stadtteil Rodebach wurde zwischen dem 6. und 20. Juli in ein Wohnhaus im Finkenweg eingebrochen. Das berichtet die Polizei.

Rodebach – In diesem Zeitraum knackten unbekannte Einbrecher das Vorhängeschloss eines Werkstattgebäudes auf und entwendeten daraus ein E-Bike und einen Rasenmäher. Weiterhin wurde die Hauseingangstür aufgehebelt und das Wohnhaus durchsucht, so ein Sprecher. Dabei erbeuteten der oder die Täter eine digitale Spiegelreflexkamera, zwei Stühle und etwas Schmuck. Der Gesamtschaden wird von der Polizei mit rund 3000 Euro beziffert.

Hinweise an die Polizei in Eschwege unter 0 56 51/9250. (Tobias Stück)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare