Lena Arnoldt bleibt Vize-Chefin der Jungen Union Hessen

Lena

Waldkappel. Die heimische CDU-Landtagskandidatin im Wahlkreis 10, Lena Arnoldt, wurde auf dem Landestag der Jungen Union Hessen (JU) am Pfingstwochenende als stellvertretende Landesvorsitzende bestätigt.

Die 31-jährige Waldkappelerin gehörte dem Landesvorstand der JU zunächst zwei Jahre als Referentin für Inneres und Sport sowie in den vergangenen zwei Jahren als stellvertretende Landesvorsitzende an.

Arnoldt leitet zudem die Wahlkampfkommission der CDU-Nachwuchsorganisation in Hessen. So stellte sie beim Landestag, bei dem auch der CDU-Landesvorsitzende und Ministerpräsident Volker Bouffier sprach, die Wahlkampfkampagne „Vielfalt statt Einheitsbrei“ gegen die Einheitsschule vor. Das war der Startschuss der Jungen Union für den Wahlkampf. (sff)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare