Schaden von 17.000 Euro

Mann bei Unfall leicht verletzt

+

Harmuthsachsen. Ein Schaden von 17.000 Euro ist am Donnerstagvormittag bei einem Unfall nahe Harmuthsachsen entstanden. Einer der Beteiligten wurde zudem leicht verletzt. 

Passiert ist der Unfall nach Polizeiangaben gegen 11 Uhr: Ein 52-jähriger Mann aus Herbstein war zu diesem Zeitpunkt mit seinem Klein-Lkw auf einem Wirtschaftszweig zwischen Harmuthsachsen und Gut Wollstein unterwegs.  Ihm entgegen kam auf der schmalen Strecke ein Postauto, das von einem 34-Jährigen aus der Gemeinde Meißner gefahren wurde. Da der 52-Jährige nicht weit genug rechts fuhr, kam es zum Zusammenstoß, bei dem die Fahrzeuge erheblich beschädigt wurden und abgeschleppt werden mussten. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.