Polizei meldet Diebstahl auf dem Gelände eines Campingplatzes in Eschwege

Eschwege. Wie erst am Montag bekannt wurde, ist es in einem nicht eingrenzbaren Zeitraum zu einem Diebstahl auf dem Campingplatz der Familie Knaus in Eschwege gekommen.

Bei dem dortigen Wohnmobilhafen wurden nach Aussage der Polizei fünf Stromversorgungssäulen aufgebrochen und daraus Münzgeld in noch unbekannter Höhe entwendet. Hinweise an die Polizei in Eschwege unter 05651/9250.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare