Unfall auf A44

Auffahrunfall bei Autobahnabfahrt A 44 bei Waldkappel

Polizei meldet Verkehrsunfall auf A44 bei Waldkappel mit Verletzten
+
Polizei meldet Verkehrsunfall auf A44 bei Waldkappel mit Verletzten

Die Beamten der Polizei Eschwege waren bei einem Verkehrsunfall, der auf der Abfahrt der Autobahn 44 bei Waldkappel passiert ist.

+++++ Update: Mittwoch, 14. Oktober, um 15:02 Uhr ++++++

A44/Waldkappel - Beim Abfahren von der Autobahn 44 ist es laut Polizei Eschwege am Mittwoch gegen 11.30 Uhr bei Waldkappel zu einem Unfall gekommen. Der Auffahrunfall ist auf der Abfahrt aus Richtung Kassel kommend passiert. Die Unfallstelle habe gegen 12.50 Uhr wieder geräumt werden können.

Auf regennasser Straße habe ein Lkw-Fahrer auf der abschüssigen Straße nicht ausreichend bremsen können und sei hinten in einen Pkw gefahren, sagt ein Beamter der Polizei. Dieser wurde durch den Zusammenstoß wiederum in einen vor ihm fahrenden Lkw geschoben. Im Auto sollen sich drei Personen befunden haben. Mindestens eine Person sei verletzt, so die Polizei Eschwege.

Erstmeldung: Ein Lkw ist auf einen vorausfahrenden Pkw aufgefahren, der dadurch wiederum auf einen davor befindlichen Lkw geschoben wurde. Das meldet die Polizei von dem Unfall, der sich gegen 11.30 Uhr auf der Autobahnabfahrt der A 44 bei Waldkappel ereignet hat.

Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei soll mindestens eine Person verletzt sein. (mai)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion