Skaten mit Tiefgang

Am Samstag bietet Viktor Ershov einen Skate-Workshop in Waldkappel an

+
Auch beim Skateboarden klappt wie im normalen Leben nicht alles sofort.Es dauert, bis man einen Trick sicher beherrscht.

Viktor Ershov bietet in seiner Heimatstadt Waldkappel einen Skateboard-Workshop für Kinder und Jugendliche an. Damit will er  junge Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung stärken.

„Wir fallen fast jeden Tag, aber geben niemals auf“, sagt Ershov. Das ist eine der Botschaften, die er in seinem ehrenamtlich angebotenen Projekt herausarbeiten will. 

Denn auch beim Skateboarden klappt wie im normalen Leben nicht alles sofort. „Es dauert, bis man einen Trick sicher beherrscht“, so Ershov. Und manchmal, weiß der 35-jährige erfahrene Skater, ist auch ein Sturz nicht zu vermeiden. „Aber selbst aus dem können wir positive Erfahrungen ziehen. Es geht darum, zu lernen, mit Grenzen und Angst richtig umzugehen“, meint er.

Ausrüstung wird gestellt

Mitbringen müssen die Teilnehmer wenig – weder Vorkenntnisse noch Ausrüstung. Denn die wird von den Unterstützern Skatedeluxe und Urban Supplies zur Verfügung gestellt. Die Online-Shops geben Viktor Ershov Boards und Schutzausrüstung, auch Colab unterstützt. „Bis zu 13 Jugendliche hatte ich schon mal da, aber lieber arbeite ich mit maximal der Hälfte, weil ich dann individueller auf jeden eingehen kann“, sagt Ershov.

Mit Spaß bei der Sache: André, Noah und Luka waren beim jüngsten Termin des Skateboard-Workshops schon mit dabei.

Doch was ist eigentlich die Motivation für den 35-Jährigen, einen solchen Workshop ehrenamtlich anzubieten? „Es macht mich einfach immer wieder unfassbar stolz, wenn ich sehe, wie sich die Jugendlichen eigenständig weiterentwickeln, wie sie plötzlich einen Trick beherrschen oder nach Jahren sogar bessere Skater sind als ich“, erklärt Ershov. In einem Armen-Viertel in seiner eigentlichen Heimat, der Ukraine, habe er viel Leid gesehen. „Auch deswegen liegt es mir am Herzen, jungen Menschen eine Alternative in der Freizeit aufzuzeigen, damit sie die sinnvoll verbringen“, sagt Viktor Ershov.

Termin

Der nächste Termin für den Skateboard-Workshop ist an diesem Samstag, 8. Juni, ab 16 Uhr beim Sportplatz in Waldkappel. Die Anmeldung ist über Facebook möglich unter dem Seitennamen „Skateboardunterricht“. Dort gibt es dann auch Infos über die weiteren Termine. „Wer Bock hat, ist herzlich willkommen“, so Ershov.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare