Spielplatz in Bischhausen ist winterfest

Im Einsatz: die fleißigen Helfer.

Bischhausen. Kürzlich wurde der Spielplatz „Boyneburger Straße“ in Bischhausen von einem gemischten Bischhäuser Team winterfest gemacht.

So wurden der Erdhaufen von der im letzten Jahr ebenfalls in Eigenleistung erstellten Rutschanlage ausgebessert und dazu noch 26 Säcke Laub zusammengetragen, gerade rechtzeitig vor dem stürmischen Wochenende, wobei besonders die junge Generation riesigen Spaß hatte und auch tatkräftig mitwirkte.

Zum Ausklang wurden bei frisch gegrillter Bratwurst schon weitere Aktivitäten für 2018 besprochen, so soll an dem Erdhügel der Rutsche mit Baumstämmen eine Abstützung und Fallsicherung im Bereich der großen Betonrohröffnungen erbaut werden.

Auch überlegt man, erneut ein großes Spielplatzfest für Jung und Alt zu organisieren, dessen Einnahmen wieder komplett zur Instandhaltung genutzt werden sollen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.