Stammtischsänger Waldkappel auf Tagesfahrt in Frankfurt

In Reih und Glied: die Waldkappeler Stammtischsänger bei ihrem Ausflug. Foto: privat

Waldkappel. Kürzlich starteten die Stammtischsänger Waldkappel pünktlich um 6.30 Uhr zu einer erlebnisreichen Tagesfahrt Richtung Frankfurt. Unterwegs wurde nach alter Stammtischsängertradition ein rustikales Frühstück eingenommen.

Gegen 10.45 Uhr trafen sie bei strahlendem Sonnenschein am Flughafen Frankfurt ein. Nach einer eingehenden Sicherheitskontrolle begann eine hochinteressante Fahrt über das riesige Vorfeld des Flughafens. „Wir hatten sogar das einmalige Glück, die Landung des Siegerfliegers der deutschen Fußball-Nationalelf nach ihrem WM-Titel 2016 zu erleben sowie das derzeit größte Passagierflugzeug der Welt, den Airbus 380-8, zu sehen. Echt gigantisch und ein bisschen Fernweh kam doch auf, wenn man sich überlegt, in welche Himmelsrichtungen die Flieger starten“, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins.

Nachdem der Flughafen verlassen wurde, ging die Fahrt weiter nach Frankfurt-Sachsenhausen zur bekannten Traditions-Apfelwirtschaft Wagner, wo ein ausgiebiges Mittagessen eingenommen wurde.

„Gegen 15 Uhr wurden wir durch eine Stadtführerin auf einer sehenswerten Stadtrundfahrt begleitet, welche uns viele Sehenswürdigkeiten von Frankfurt zeigte.“ Den Abschluss der Rundfahrt bildeten der Besuch und die Auffahrt des bekannten Maintowers mit wunderbarem Panoramablick über Frankfurt. Gegen 17.30 Uhr startete die Gruppe die Rückreise. Auf „Der Alm“ in Rotenburg endete der Tag. Gegen 23.30 trafen die Stammtischsänger in Waldkappel ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.