Vereiste Scheiben entlarven Alkoholfahrer - Strafverfahren

Vereiste Scheiben
1 von 1
Vereiste Scheiben

Waldkappel. Erst hat er die Scheibe seines Wagens nicht richtig vom Eis befreit, dann lieferte er sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei: Ein 32-jähriger Mann aus Waldkappel hat sich zudem noch mehr zu Schulden kommen lassen.

Die Verfolgung eines Wagens, dessen Frontscheibe nur unzureichend von Eis befreit worden war, hat die Polizei am Sonntagmorgen gegen 10 Uhr in Waldkappel aufgenommen. Wie ein Sprecher mitteilte, hatte der Fahrer des Wagens lediglich einen kleinen Sichtschlitz freigelassen. Dem Versuch der Beamten, seinen Wagen zu stoppen, widersetzte sich der 32-Jährige aus Waldkappel jedoch vehement und flüchtete – mit überhöhter Geschwindigkeit. Als der Fahrer schließlich doch gestoppt werden konnte, stellte sich laut Polizei heraus, dass der 32-Jährige unter dem Einfluss von Restalkohol stand. Der Autofahrer musste sich nicht nur einer Blutentnahme entziehen – ihm droht nun auch noch ein Strafverfahren.

Das könnte Sie auch interessieren