An der Bundesstraße 7 bei Waldkappel

Vorfahrt missachtet: Verletzte und 13.000 Euro Schaden

Waldkappel. Die Vorfahrtsregelung missachtet hat am Samstagnachmittag ein 70-jähriger Autofahrer aus Altenburg an der Bundesstraße 7 bei Waldkappel. Alle Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt. Es entstand Schaden in Höhe von 13.000 Euro.

Wie die Polizei mitteilte, war der 70-Jährige mit seinem Wagen gegen 17.15 Uhr aus Waldkappel kommend nach links in Richtung Kassel auf die B 7 aufgefahren.

Dort kollidierte er mit dem Wagen eines 29-Jährigen aus der Gemeinde Wehretal, der in Richtung Reichensachsen unterwegs war. (esp)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion