Fragen und Antworten zu 20 Jahre Werratalradweg: Erstes Produkt, um Pauschalangebote zu verkaufen

Tourismus nach vorn katapultiert

Fragen und Antworten zu 20 Jahre Werratalradweg: Erstes Produkt, um Pauschalangebote zu verkaufen

Fragen und Antworten zu 20 Jahre Werratalradweg: Erstes Produkt, um Pauschalangebote zu verkaufen
Ständchen für den Ortsvorsteher aus Altenburschla
Ständchen für den Ortsvorsteher aus Altenburschla
Ständchen für den Ortsvorsteher aus Altenburschla
Ausfahrt der Wanfrieder Hafen Classics führt Oldtimer-Liebhaber durch den Kreis
Ausfahrt der Wanfrieder Hafen Classics führt Oldtimer-Liebhaber durch den Kreis
Ausfahrt der Wanfrieder Hafen Classics führt Oldtimer-Liebhaber durch den Kreis
Wanfrieder Schützenfest: Objekt der Begierde wird jetzt in Unterwellenborn gebaut
Wanfrieder Schützenfest: Objekt der Begierde wird jetzt in Unterwellenborn gebaut
Wanfrieder Schützenfest: Objekt der Begierde wird jetzt in Unterwellenborn gebaut
Wanfried: Holzbau Wetzestein und TeamToastbrot sind Stadtmeister
Wanfried. Holzbau Wetzestein (Herren) und Toastbrot (Damen) heißen die Gewinner der Wanfrieder Stadtmeisterschaften 2017, die bei schönstem Sommerwetter im Werrastadion ihrem Ruf als Kultveranstaltung der Brombeermänner einmal mehr als gerecht …
Wanfried: Holzbau Wetzestein und TeamToastbrot sind Stadtmeister
Zum Festival Maritim an die Weser: Wanfried und Mühlhausen stellen sich vor
Wanfried. Die Partnerschaft zwischen Wanfried, Mühlhausen und dem Bremer Stadtteil Vegesack nimmt weiter Formen an.
Zum Festival Maritim an die Weser: Wanfried und Mühlhausen stellen sich vor

Wanfried – Fotos & Videos

Oldtimer-Freunde versammeln sich bei Hafen Classics

Oldtimer-Freunde versammeln sich bei Hafen Classics

18. Wanfrieder Stadtmeisterschaften 

18. Wanfrieder Stadtmeisterschaften 

Fun-Triathlon Aue

Fun-Triathlon Aue

„Cristiano Ronaldo braucht Streicheleinheiten“: Interview mit Real-Madrid-Experte Nils Kern

Die Steueraffäre um Cristiano Ronaldo ist derzeit das bestimmende Thema im Fußball. Der Superstar von Real Madrid soll gut 15 Millionen Euro hinterzogen haben und äußerte jetzt beleidigt seine Wechselabsichten. Der Wichmannshäuser Nils Kern ist …
„Cristiano Ronaldo braucht Streicheleinheiten“: Interview mit Real-Madrid-Experte Nils Kern

Profi-Radfahrer Lorenz Fiege aus Eschwege startet morgen bei den Deutschen Meisterschaften

Köln/Eschwege. Gern wäre der in Köln lebende Eschweger Lorenz Fiege in diesen Tagen beim Johannisfest in seiner Heimatstadt gewesen. „Aber Sport geht vor - und ich starte am Sonntag bei den Deutschen Meisterschaften in Chemnitz, wo ich jetzt auch …
Profi-Radfahrer Lorenz Fiege aus Eschwege startet morgen bei den Deutschen Meisterschaften

Hochkarätigen Spielerwechsel: Von Maxi Mummert über Eser Kazak bis Kilian Löffler

Das Wechselkarussell dreht sich im heimischen Fußballkreis. Wir informieren über Transfers, die in diesen Tagen für Aufsehen sorgen. 
Hochkarätigen Spielerwechsel: Von Maxi Mummert über Eser Kazak bis Kilian Löffler
Jetzt Leserreporter werden
Sie haben ein Foto, ein Video oder eine interessante Geschichte?
Jetzt Leserreporter werden

WR auf Face­book

Die Werra Rundschau bei Facebook. Gefällt mir.
WR auf Face­book
Trauer­an­zei­gen
Trauerfälle, Nachrufe und Dank­sa­gungen aus der Region.
Trauer­an­zei­gen

Wanfried - 26.06.17

  • Montag
    26.06.17
    bewölkt, Schauer
    60%
    22°
    15°
Zum Wetter

Wanfried – Weitere Meldungen

Sportler trotzen bei Fun-Triathlon dem Regen

Aue. Trotz nahenden Unwetters sind am Freitagabend 33 Athleten zum 13. Fun-Triathlon nach Aue gekommen, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Zunächst mussten die 30 Männer, Frauen und Kinder gemischten Alters im Wanfrieder Freibad eine Strecke …
Sportler trotzen bei Fun-Triathlon dem Regen

Ein Leben für den Sport: Hans Böhning mit 90 Jahren gestorben

Altenburschla. Am 4. Juni ist Hans Böhning im Alter von 90 Jahren verstorben. Ein Nachruf der Stadt Wanfried:
Ein Leben für den Sport: Hans Böhning mit 90 Jahren gestorben

IG Heldrastein: Der Herr der Zahlen ist zurückgetreten

Heldra. Dieter Lemke war 22 Jahre der Herr der Zahlen bei der IG Heldrastein. Jetzt hat er sich zurückgezogen. 
IG Heldrastein: Der Herr der Zahlen ist zurückgetreten

Viele Fragen bei Infoabend zu Flüchtlingen in der Stadthalle

Viele Fragen bei Infoabend zu Flüchtlingen in der Stadthalle

Jetzt Leserreporter werden!

Hat Ihr Verein ein Jubiläum gefeiert oder eine Fahrt unternommen? Sind Sie Zeuge eines Unfalls geworden? Sind Ihnen Missstände in ihrer Umgebung aufgefallen? Oder haben Sie ein schönes Foto gemacht?


Unsere Leserreporter berichten aus der Region über Themen, die bewegen. Machen Sie auch mit!

Wanfried – Weitere Meldungen

Stadtverwaltung weist darauf hin: Hundekot in Tütchen entsorgen

Wanfried. Aufgrund aktueller Beschwerden fordert die Stadt Wanfried Hundehalter erneut auf, Hundekot in mitzuführenden Tüten oder Beuteln aufzusammeln und ordnungsgemäß zu entsorgen.
Stadtverwaltung weist darauf hin: Hundekot in Tütchen entsorgen

Oldtimer-Liebhaber treffen sich am Wanfrieder Hafen

Wanfried. Am 18. Juni verwandelt sich der Wanfrieder Hafen in ein Paradies für Oldtimer-Liebhaber. 
Oldtimer-Liebhaber treffen sich am Wanfrieder Hafen

Im thüringischen Großburschla lag der Bahnhof im Westen

Bahnhof Großburschla. Der Bahnhof von Großburschla lag schon immer auf hessischem Gebiet. Bis zur deutschen Teilung nach dem Zweiten Weltkrieg war das auch kein Problem.
Im thüringischen Großburschla lag der Bahnhof im Westen

Ein neuer Brunnen im Altenburschlaer Lehntal

Altenburschla. Der schöne Holzbrunnen im Lehntal, der von der Scharfenberg-Quelle gespeist wird, ist nach immerhin 14 Jahren in die Jahre gekommen. Es bedurfte einer Erneuerung.
Ein neuer Brunnen im Altenburschlaer Lehntal

Schützenfest: In Wanfried steht im Juli ein langes Wochenende an

Wanfried. Am zweiten Wochenende im Juli feiern die Wanfrieder mit ihren Gästen Schützen-, Volks- und Heimatfest. Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um das viertägige Spektakel. 
Schützenfest: In Wanfried steht im Juli ein langes Wochenende an

Erhard Niklass ist jetzt Vorsitzender des Kultur- und Verkehrsvereins

Wanfried. Erhard Niklass ist neuer Vorsitzender des Kultur- und Verkehrsvereins Wanfried. Er wurde während der Jahreshauptversammlung erstmals gewählt.
Erhard Niklass ist jetzt Vorsitzender des Kultur- und Verkehrsvereins

Aus den anderen Regionen

Johannisfest: Farbenfroher Umzug am Sonntagnachmittag

Johannisfest: Farbenfroher Umzug am Sonntagnachmittag

Gemeindefeuerwehrtag: Ringgauer Wehren zeigen, was sie können

Gemeindefeuerwehrtag: Ringgauer Wehren zeigen, was sie können

Nach Kollision mit Auto: Rollerfahrer schwer verletzt in Uni-Klinik

Nach Kollision mit Auto: Rollerfahrer schwer verletzt in Uni-Klinik