Über eine Brücke zu Karat - Altmeister konzertieren in Wanfried 

+
Treten am 3. August am Wanfrieder Hafen auf: Bernd Römer, Michael Schwandt, Christian Liebig, Martin Becker und Claudius Dreilich von Karat.

Wanfried. Zwei renommierte Bands, Karat und Barclay James Harvest,  werden im Sommer am Wanfrieder Hafen gastieren. Das stellt die Organisatoren vor Herausforderungen. 

Wanfried. Zum ersten Mal werden gleich zwei renommierte Bands während des Open-Air-Konzertes im August am Wanfrieder Hafen spielen. Die Pächter der Hafengaststätte Petra und Frank Dreyer haben für den 3. August Karat und Barclay James Harvest an einem Tag verpflichtet. Planung und Organisation stellen die Veranstalter jetzt vor besondere Herausforderungen.

Organisation

„Es war nicht einfach, zwei so namhafte Bands an einem Tag zusammen zu bekommen“, sagt Frank Dreyer. Zum einen müssten zwei Bands auch musikalisch zusammen passen, zum anderen sei die Terminierung nicht einfach gewesen. Und auch logistische Herausforderungen warten auf die Organisatoren. „Wir brauchen viele Hotelzimmer, was bei dem Angebot in unserer Region nicht ganz leicht sein wird, mehrere Fahrdienste, Catering, Garderobenräume für zwei Bands und eine entsprechende Bühnengröße auf der wir Auf- und Umbau realisieren können“, sagt Dreyer. Um 19 Uhr wird Karat spielen, gegen 21 Uhr Barclay James Harvest feat. Les Holroyd.

Karat

Genau 40 Jahre ist es her, als Karat mit ihren Hymnen „Über sieben Brücken“ und „König der Welt“ erstmals aufhorchen ließen und mit diesen zwei Songs Platz eins und zwei der Jahreshitparade belegten. Heute, zwölf Millionen verkaufte Tonträger und weitere Hits später, sind die ersten Erfolge längst zu Klassikern geworden. Ihre langjährige Karriere hatte Höhen und Tiefen, Irrwege und Schicksalsschläge, doch eins hat es nie gegeben: Stillstand. Wer Bernd Römer, Michael Schwandt, Christian Liebig, Martin Becker und Claudius Dreilich kennt, weiß, dass diese Band keine Routinen kennt. Gerade haben sie mit „Labyrinth“ ein neues Album herausgebracht.

Barclay James Harvest

Vor 50 Jahren startete Barclay James Harvest um Gründer Les Holroyd in Manchester ihre musikalische Reise. Auf ihrer neuen Tour „Retrospective - 50th Anniversary Tour“ wird die legendäre Band dieses Jubiläum gebührend feiern. Seit ihrem Albumdebüt 1970 ist ihr Erfolg ungebrochen. Bandleader und Frontmann Les Holroyd ist heute noch wie damals für den unverwechselbaren Sound der Band verantwortlich und hat ihn entscheidend geprägt. Über drei Jahrzehnte veröffentlichten Barclay James Harvest Alben, die es regelmäßig in die europäischen Top 10 schafften und ihnen Gold- und Platin-Auszeichnungen einbrachten. Durch beeindruckende Live-Auftritte wurde die Band zu Superstars.

Karten

Beim Martinsmarkt am Sonntag, 18. November, am Wanfrieder Hafen gibt es die einmalige Gelegenheit Hardtickets mit Hologramm ohne Vorverkaufsgebühr zum Preis von 48 Euro zu kaufen. In der Geschäftsstelle der Werra-Rundschau kosten die Tickets 54 Euro, bei Eventim 56 Euro. (ts) 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare