Erstmeldung: Feuerwehr bekämpft Schornsteinbrand in Aue

+

Aue. Die Feuerwehr ist am Sonntagabend zu einem Einsatz nach Aue ausgerückt. Ein Schornstein hatte gebrannt.

Aktualisiert um 21.39 Uhr

Die Brandmeldung ging bei der Feuerwehr gegen 18 Uhr ein. Ausgerückt sind die Wehren aus Aue und Wanfried. Sie hatten die Situation schnell unter Kontrolle. Mit Wasser konnten die Brandschützer nicht löschen, da die Gefahr bestand, dass der Schornstein platzt. Die Feuerwehr hat währenddessen ständig die Temperatur des Schornsteins überwacht, um einen Wohnungsbrand zu verhindern. Die Räume waren dennoch stark verqualmt. Verletzt wurde niemand.

Mehr Einzelheiten zu dem Brand sind noch nicht bekannt. Wir informieren weiter. (ts)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare