Evangelische Kirche lädt zum Ausflug in die Rhön ein

Beliebtes Ausflugsziel: Die Ölschlagmühle aus Wiesthal im Spessart im Fränkisches Freilandmuseum Fladungen. Foto: Gries

Wanfried. Die evangelische Kirchengemeinde Wanfried lädt ein zu einer Fahrt zum Freilandmuseum Fladungen und Kloster Kreuzberg am Samstag, 21. Mai. Abfahrt ist gegen 8.30 Uhr am Wanfrieder Hof, Rückkehr gegen 20.30 Uhr.

Die Kosten für die Busfahrt liegen (je nach Anzahl der Mitfahrenden) zwischen 15 Euro und 25 Euro. Kinder bis zehn Jahre zahlen fünf Euro, Kinder bis fünf Jahre sind frei. Hinzu kommen freiwillig zu wählende Kosten für das Mittagessen im Freilandmuseum und die Verköstigung auf dem Kreuzberg.

Anmeldungen bis Christi Himmelfahrt, 5. Mai, im Pfarramt (Tel. 0 56 55/361 oder per Mail an Pfarramt.Wanfried@ekkw.de).

Im Freilandmuseum Fladungen wird gezeigt, wie Menschen in Unterfranken damals gelebt, gewirtschaftet und gefeiert haben. Auf dem Gelände des Museums befinden sich zahlreiche Möglichkeiten zur Information, zum Rasten und zur Einkehr. Hinweis: Eine feste Gruppenführung ist - aufgrund der guten Beschilderungen im Museum - bislang nicht vorgesehen.

Am frühen Nachmittag bricht die Gruppe von dort zum 928 Meter hoch gelegenen Kloster Kreuzberg auf. Wer kann und mag, ersteigt dort den Gipfel, von dem aus man einen herrlichen Blick auf das fränkische Land, die hessische Rhön, den Thüringer Wald und den Spessart hat. Die Wallfahrtskirche kann besichtigt und das wunderbare Klosterbier genossen werden. Die Veranstalter hoffen auf einen entspannten, lockeren Tag in fröhlicher Gemeinschaft, der aber auch genug Freiraum zur eigenen Gestaltung lässt. (red/lad)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare