Polizei hofft auf Hinweise 

Fensterscheiben in Aue und am Forsthaus eingeworfen

Symbolbild Polizei HNA Symbolbild Einbruch HNA
+
Tatverdächtig ist laut Polizei ein 23-Jähriger aus Eschwege.

Zwei Fensterscheiben eines Hauses an der Waldstraße in Aue sind in der Nacht zu Freitag gegen 2.45 Uhr eingeworfen worden.

Tatverdächtig ist laut Polizei ein 23-Jähriger aus Eschwege. Es entstand ein Schaden in Höhe von 500 Euro. Eine weitere Fensterscheibe ist in der Gemarkung von Oberdünzebach am ehemaligen Forsthaus Schlierbach eingeworfen worden. Der Schaden wurde laut Polizei am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr fstgestellt. Schaden hier: 250 Euro.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 05651/9250.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion