Kriminalpolizei hofft auf Hinweise

Einbruch in Biogasanlage: Sachen im Wert von 20.000 Euro futsch

Heldra. In die Biogasanlage in Heldra an der Straße Am Kurshagen eingebrochen worden ist am Samstag zwischen 0.45 Uhr und 1.15 Uhr. Insgesamt entstand Schaden in Höhe von 20.000 Euro.

Wie die Polizei mitteilte, hebelten die Unbekannten zunächst eine Außentür auf. Im Gebäude wurden mehrere Büroschränke aufgebrochen und ein Baustellenradio der Marke Makita gestohlen.

Aus einem Maschinenraum wurden ein kleiner Kompressor der Marke Woodster sowie ein Palettenhubwagen gestohlen. Aus dem Werkstattbereich stahlen die Täter eine Vielzahl von Werkzeugen und Maschinen, unter anderem eine Flex, einen Hochdruckreiniger, ein Notstromaggregat, einen Stemmhammer und einen Werkzeugkoffer sowie ein Mini-Bike.

Beschreibung des Fluchtfahrzeuges

Die gestohlenen Gegenstände wurden mit einem dunklen Pritschenwagen, eventuell einem VW-Bus, abtransportiert. Auf der Beifahrerseite war eine heller Aufkleber beziehungsweise ein Werbe- oder Firmenschild angebracht.

Hinweise  nimmt die Kriminalpolizei in Eschwege unter Telefon 05651/9250 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare