Männerchor Harmonie Wanfried will sich beim Sängerbund abmelden

+
Ehrung: Vorsitzender Helmer Christensen (links) zeichnet Günther Winnige für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft im Chor aus. 

Wanfried. Nur noch fünf aktive Sänger aus Wanfried mit einem Durchschnittsalter von 78 Jahren singen in dem Chor. Der MGV Harmonie Wanfried will sich beim Sängerbund abmelden.

Traditionell veranstaltete der Männergesangverein Harmonie Wanfried seine Adventsfeier. Zahlreiche Mitglieder trafen sich im Hotel zum Schwan zu einer gemütlichen Adventsfeier bei Kerzenschein und selbst gebackenem Kuchen. Vorsitzender Helmer Christensen begrüßte ganz besonders Kassierer Dieter Immig, der durch Krankheit den Chor nicht mehr unterstützen kann und bedankte sich bei den Sängerfrauen, die wieder hervorragende Torten und Kuchen gebacken hatten.

Geehrt wurde Günther Winnige vom Sängerkreis Mittelwerra für 25 Jahre aktives Singen im Chor. Schriftführerin Ursula Christensen gratulierte dem Jubilar und überreichte ein Geschenk im Namen des Vereins. Begleitet von Günther Winnige wurden Advents- und Weihnachtslieder gesungen und alle waren sich einig, dass diese Tradition so lange wie möglich fortgesetzt werden soll.

Vorsitzender Helmer Christensen hatte vor der Veranstaltung auf die Jahre 2015 bis 2017 zurückgeblickt und im Anschluss die Frage gestellt: „Wie soll es mit dem MGV Harmonie Wanfried weitergehen?“Nur noch fünf aktive Sänger aus Wanfried mit einem Durchschnittsalter von 78 Jahren singen in dem Chor.

Die Mitglieder waren sich darüber einig, dass der Chor für das nächste Jahr die Kündigung beim deutschen Sängerbund beantragt. Diese Entscheidung wird natürlich revidiert, wenn sich Männer im Raum Wanfried finden, die den Chor unterstützen würden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.