Strohbärchen schnitzen Kürbis-Laternen

Heldra. In der Kindertagessstätte Strohbärchen in Heldra haben in einer Nachmittagsaktion Kinder und Eltern gemeinsam Kürbisse ausgehöhlt.

Zuvor waren sie zum Feld gegangen und hatten sich die Kürbisse ausgesucht, die Elias Steube dann mit dem Traktor zum Kindergarten brachte. Mit Löffeln und Schabern ging es ans Werk bis die Kürbisse ausgehöhlt und eine Vielzahl von lustigen und völlig unterschiedlichen Gesichtern in die Kürbiskörper geschnitzt waren. Nun konnten sich alle noch an dem von den Kindern selbst gebackenen Kuchen stärken, bevor die Kürbislaternen stolz nach Hause getragen wurden. Diese Aktion kam nach Angaben der Kitaleitung sehr gut bei Eltern und Kindern an. Ihr besonderer Dank gilt Elias Steube, der mit der Idee und dem Angebot auf die Strohbärchen zugekommen war.Foto: privat

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare