Pkw überschlägt sich – Fahrer unverletzt, 16.000 Euro Schaden

Wanfried. Obwohl er sich mit seinem Pkw überschlagen hat, ist ein 32-Jähriger aus Treffurt unverletzt geblieben. Zu dem Unfall war es am Freitag gegen 10 Uhr zwischen Wanfried und Altenburschla gekommen.

Nach Angaben der Polizei hatte eine 66-jährige Autofahrerin aus Wanfried die Vorfahrt missachtet, als sie von Altenburschla kommend nach links auf die B 250 abbiegen wollte. Bei der Kollision beider Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von rund 16.000 Euro.

Hoher Schaden bei Auffahrunfall

Hoheneiche. Sachschaden in Höhe von 8500 Euro gab es am Freitag gegen 12.40 Uhr bei einem Verkehrsunfall am Rondell in Hoheneiche. Nach Mitteilung der Beamten war ein 50-Jähriger aus Wanfried mit seinem Pkw auf das verkehrsbedingt anhaltende Auto eines 54-Jährigen aus Cornberg aufgefahren. Auch hier wurde niemand verletzt. (zcc)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare