Unfall mit mehr als 2,5 Promille

Wanfried. In der Marktstraße in Wanfried hat am Freitag gegen 20.40 Uhr ein 30-jähriger Autofahrer aus der Brombeermannstadt den geparkten Mercedes einer 48-Jährigen aus derselben Stadt gerammt und fluchtartig den Unfallort verlassen.

Das hatte eine 23-jährige Bekannte der Frau beobachtet und sich auch das Kennzeichen des Fluchtautos gemerkt. Damit hatte die Polizei leichtes Spiel. Sie stellte bei dem 30-Jährigen einen Atemalkoholgehalt von mehr als 2,5 Promille fest, ordnete eine Blutprobe an und kassierte den Führerschein. Sachschaden: 4000 Euro. (zcc)

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare