Wanfried: Aufmerksamer Nachbar verschreckt Einbrecher

Wanfried. Ein aufmerksamer Nachbar hat am Samstagabend einen Einbrecher in der Wilhelm-Pippart-Straße in Wanfried verschreckt.

Laut Polizeibericht haben bislang unbekannte Täter gegen 18.10 Uhr versucht in das Wohnhaus einzudringen.

Vermutet wird, dass der die Täter über den hinteren Bereich auf das Grundstück gelangten und dann ein Fenster aufhebelten. Dabei sei dann die Fensterscheibe zu Bruch gegangen, woraufhin ein Nachbar auf das Geschehen aufmerksam wurde und nachschaute.

Hierdurch offenbar gestört ergriffen die Täter die Flucht. Durch den Zeugen konnten noch zwei Personen beobachtet werden, welche mit Fahrrädern im Bereich Zum Rosenborn/Celler Straße weg fuhren. 

Die Täter sind laut den Beaten nicht in das Haus gelangt und konnten nichts stehlen. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt.

Hinweise an die Polizei in Eschwege unter Tel. 05651/9250.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare