Das HR-Fernsehen zeigt am Sonntag eine Reportage über die Brombeermannstadt

Wanfried mit Beispielcharakter

Im Fokus: Das HR-Fernsehen interviewt Wilhelm Gebhard für die Reportage von Petra Daniela Stein. Foto: privat

Wanfried. „Bewohner gesucht - Wanfried kämpft um seine Zukunft.“ So lautet der Titel einer halbstündigen Reportage im Hessenfernsehen, die am Sonntag um 18.30 Uhr ausgestrahlt wird. HR-Redakteurin Petra Daniela Stein betrachtet darin Wanfrieds Anstrengungen gegen die Folgen des demografischen Wandels.

Wie viele ländliche Kommunen leidet die Brombeermannstadt auch unter der Landflucht. Bürgermeister Wilhelm Gebhard und einige engagierte Bürger rühren deshalb schon seit einiger Zeit kräftig die Werbetrommel - und das sehr erfolgreich. Vor allem viele Holländer sind überzeugt und haben leerstehende Fachwerkhäuser gekauft, renoviert und restauriert.

Das HR-Fernsehen hat Gebhard bei einer Tour durch Wanfried begleitet und gefilmt, wie er die Interessenten Ellen Holland und John de Vreugd aus den Niederlanden herumführt, die eventuell im Stadtteil Völkershausen ein Haus kaufen wollen. Doch nicht nur dank der Neu-Wanfrieder steigt die Bewohnerzahl nun kräftig an: Der Zensus 2011 hat für Wanfried zum Stichtag 9. Mai 2011 immerhin 80 Einwohner mehr gezählt als bislang angenommen. Gebhard bewertet das Ergebnis des Zensus sehr positiv: „80 Einwohner mehr entspricht einem Zuwachs von 1,91 Prozent.“ Für den gesamten Werra-Meißner-Kreis und die meisten Kommunen hingegen wurden die Einwohnerzahlen durch den Zensus 2011 nach unten korrigiert, was einen weiteren herben Rückschlag in der Bevölkerungsentwicklung bedeute, sagt Gebhard.

„Wanfried kann und sollte mit der positiven Anpassung nach oben, von 4187 auf 4267 Einwohner, sehr zufrieden sein,“ sagt Gebhard. Dieses erfreuliche Ergebnis motiviere ungemein, den eingeschlagenen Weg, für den Zuzug von Neubürgern zu werben und dafür engagiert zu arbeiten, fortzuführen. Immerhin profitiert Wanfried auch mit einer besseren Finanzausstattung da diese sich nach der Einwohnerzahl bemisst. (dir)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare