Zwei Autofahrer bei Unfall nahe Wanfried schwer verletzt

Wanfried. Schwere Verletzungen haben zwei Autofahrer am Mittwochabend bei einem Unfall zwischen Wanfried und Aue erlitten. Sie waren mit ihren Fahrzeugen zusammengestoßen.

Laut Polizei kam eine 25-jährige Eschwegerin mit ihrem Wagen ausgangs einer Rechtskurve ins Schleudern. Sie sei dann seitlich mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen, das von einem 59-Jährigen aus Wanfried gesteuert wurde. Durch den Zusammenstoß seien beide schwer verletzt worden. Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus.

Die Autos wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Außerdem entstand bei dem Unfall eine Ölspur, die von der Straßenmeisterei Ringgau beseitigt wurde. Den Schaden schätzte die Polizei auf etwa 7000 Euro. (clm)

Rubriklistenbild: © Diana Wetzestein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion