1. Werra-Rundschau
  2. Lokales
  3. Wehretal

15-Jähriger ohne Führerschein mit Auto unterwegs

Erstellt:

Von: Theresa Lippe

Kommentare

Front eines Polizeifahrzeugs mit leuchtenden Blaulichtern im Kühlergrill.
Symboldbild © Patrick Seeger/dpa

So geht‘s nicht... 15 Jahre alt und ohne Führerschein, beschädigte ein Jugendlicher einen Stromkasten und begang anschließend Unfallflucht.

Reichensachsen - Ein 15-jähriger Jugendlicher aus Sontra stieß beim Rückwärtsfahren mit einem Auto am Goethering gegen einen Stromverteilerkasten. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne den Schaden der Polizei zu melden. Der Jugendliche konnte von der Polizei ermittelt werden. Dabei wurde festgestellt, dass er noch keinen Führerschein hat. Am Auto entstand ein Sachschaden von etwa 300 Euro und am Stromverteilerkasten ein Schaden von zirka 1.000 Euro, teilte die Polizei mit. Durch den Verkehrsunfall wurde die Stromversorgung bei einigen Haushalten im Goethering unterbrochen. tli

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion