20.000 Euro Schaden 

26-Jähriger wird bei Unfall leicht verletzt 

+

Reichensachsen - Ein 26-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Wehretal ist bei einem Unfall am Montagnachmittag auf der Bundesstraße zwischen Reichensachsen und Eschwege leicht verletzt worden. 

Wie die Polizei mitteilte, war ein 42-jähriger Autofahrer gegen 16 Uhr auf der Bundesstraße in Fahrtrichtung Eschwege unterwegs. Im Bereich der Linksabbiegespur in Höhe der Domäne Vogelsburg wollte er wenden, um zurück nach Reichensachsen zu fahren. 

Dabei übersah er den entgegenkommenden Wagen, der von dem 26-Jährigen gefahren wurde. Durch die Unfallaufnahme und die Abschleppung der Fahrzeuge kam es zu Behinderungen im Feierabendverkehr. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 20.000 Euro. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion