3000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Hoheneiche. 3000 Euro sind bei einem Auffahrunfall nahe Hoheneiche entstanden.

Nach Polizeiangaben fuhren am Mittwoch um 6.15 Uhr eine 52-jährige Autofahrerin aus Herleshausen und ein 53 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Richtung Hoheneiche kommen auf der B 27 nach Oetmannshausen. Beide wollten links auf die B 7 Richtung Kassel abbiegen. Als die 52-Jährige an einer roten Ampel verkehrsbedingt halten musste, erkannte dies der nachfolgende Mann in seinem Wagen zu spät und fuhr auf.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare