4500 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Reichensachsen. Ein Schaden von 4500 Euro ist am Dienstag bei einem Auffahrunfall in Reichensachsen entstanden. Verletzt wurde niemand. 

Passiert ist der Unfall im Baustellenbereich am Ortsausgang in Richtung Reichensachsen: Wie die Polizei miteilt, musste dort ein 63-jähriger Mann aus der Gemeinde verkehrsbedingt anhalten. Ein hinter ihm fahrender 34-Jähriger bemerkte das zu spät und fuhr mit seinem Klein-Lastwagen auf. 

Rubriklistenbild: © Tobias Arhelger - stock.adobe.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare