47-Jähriger fährt betrunken mit Transporter gegen Baum

Die Polizei ertappe zwei Autofahrer, die unter Alkoholeinwirkung mit ihren Autos unterwegs waren. Ein Mann aus Eisenach prallte mit seinem Transporter gegen einen Baum.

Mit einem Alkoholwert von 1,8 Promille verursachte in der Nacht zum Freitag ein 47-Jähriger aus Eisenach mit seinem Transporter auf der Bundesstraße 7 bei Oetmannshausen einen Verkehrsunfall. Nach Polizeiangaben kam der Mann von der Fahrbahn ab, fuhr frontal gegen einen Baum und verletzte sich dabei. Bei einer Kontrolle wurde am Donnerstagabend ein 76-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Meißner mit einen Wert von 0,8 Promille angetroffen.

Rubriklistenbild: © Uli Deck/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare