6000 Euro Schaden nach Frontalzusammenstoß bei Hoheneiche 

Beim Zusammenstoß zweier Autos bei Hoheneiche am am Dienstagmorgen entstand ein Schaden von 6000  Euro. 

Hoheneiche. Bei einem Unfall, der sich am Dienstagmorgen gegen 9 Uhr bei Hoheneiche ereignete, entstand ein Schaden von zirka 6000  Euro. Wie die Polizei berichtet, war ein 22-jähriger Autofahrer aus Weißenborn auf der Leipziger Straße Richtung Oetmannshausen unterwegs, als er auf Höhe der Straße Fuhrgraben in einer Rechtskurve zu weit auf die Gegenfahrbahn kam und dabei mit dem entgegenkommenden Auto einer 28-jährigen Frau aus Wehretal zusammenstieß. 

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare