7000 Euro Schaden durch Wildunfall

+
92359068

Reichensachsen. Ein Schaden von 7000 Euro ist am Montagmorgen entstanden, als mehrere Rehe mit einem Auto zusammenstießen. Verletzt wurde niemand. 

Gegen 7.20 Uhr war der Wagen auf der Landstraße zwischen Reichensachsen und Vierbach unterwegs. Gelenkt wurde der Wagen von einer 37-jährigen Frau aus der Gemeinde Wehretal, als die Rehe über die Straße liefen. Die Tiere liefen anschließend weiter, am Auto entstand ein Schaden von 7000 Euro. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare