Anzeige erstattet: Online-Autokäufer bekommen Fahrzeuge nicht

+
27035580

Werra-Meißner. Bei der Polizei Werra-Meißner sind in der vergangenen Woche mehrere Anzeigen eingegangen, weil Online-Autokäufer ihre Fahrzeuge nicht bekommen haben. Die Polizei rät zur Vorsicht. 

Die Geschädigten hatten online ein gekauft, dieses jedoch nie bekommen. In einem der Fälle wurde das Fahrzeug beispielsweise von einem Privatanbieter aus Dänemark äußerst günstig angeboten, berichtet die Polizei in Eschwege. Über E-Mail wurde Kontakt aufgenommen, wobei die Täter - um die Opfer in Sicherheit zu wiegen - gefälschte Ausweiskopien per E-Mail übersandten. Weiterhin wurde eine gefälschte E-Mail von Ebay übermittelt. Die Käufer überwiesen den Kaufpreis ins osteuropäische Ausland, ohne ein entsprechendes Fahrzeug zu erhalten.

Tipp der Polizei: Bei Überweisungen in das Ausland sollte man entsprechende Vorsicht walten lassen, insbesondere, wenn es sich um sogenannte "Superschnäppchen" handelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare