Auto geht plötzlich in Flammen auf

+

Oetmannshausen. Das Auto eines Mannes aus Schöppingen in Nordrhein-Westfalen ist am Freitagmorgen gegen 8 Uhr in Flammen aufgegangen. Wie die Polizei berichtete, drangen plötzlich Flammen aus dem Fußraum in das Fahrzeuginnere.

Dem Mann gelang es noch, seine Jagdwaffen aus dem Kofferraum zu holen, bevor das Auto komplett ausbraten. Die Freiwillige Feuerwehr Wehretal rückte aus, um den Brand zu löschen. Die Ursache war vermutlich ein technischer Defekt. (alh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare