Polizei berichtet

Autofahrerin prallt bei Langanhain mit Schaufel eines Radladers zusammen

Am Blaulicht eines Polizeiautos leuchtet der Schriftzug „Unfall“ auf.
+
Mit einem Teleskopradlader kollidierte am Dienstagmittag eine 55-jährige  Autofahrerin aus der Gemeinde Ringgau

Mit einem Teleskopradlader kollidierte am Dienstagmittag eine 55-jährige Autofahrerin aus der Gemeinde Ringgau, die auf der Eschweger Straße in Wehretal-Langenhain unterwegs war.

Um 13.01 Uhr, so die Polizei in Eschwege, fuhr die 55-Jährige in Richtung Hundsrückstraße, wo sie ausgangs einer Rechtskurve mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrspur kam. Dort fuhr sie mit dem Auto gegen die mit Feldsteinen beladene Schaufel des Teleskopradladers, berichtet die Polizei. Durch den Aufprall wurde die Fahrerin leicht verletzt, ihr Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird mit rund 7000 EUR angegeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare