Baucontainer aufgebrochen: 12.000 Euro Schaden

Hoheneiche. Auf einer Baustelle der A44 ist ein Baucontainer aufgebrochen worden. Der Schaden der geklauten Arbeitsgeräte beträgt etwa 12.000 Euro. 

Passiert ist der Diebstahl zwischen Freitag, 10 Uhr, und Montag, 8 Uhr: Der oder die Täter sägten in diesem Zeitraum zwei der drei Metallstreben eines vergitterten Fensters auf. Die dadurch entstandene Öffnung von etwa 50-mal 60 Zentimeter reichte den Tätern aus, um in das Innere des Containers zu gelangen und viele kleinere Geräte wie Bohrmaschine, Flex und Akkuschrauber nach draußen zu schaffen.  Der Gesamtwert der gestohlenen Gegenstände liegt bei etwa 12.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Eschwege unter Telefon 05651/9250 entgegen. 

Rubriklistenbild: © Daniel Maurer/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.