Reichensachsen: Kollision in der Bahnhofstraße - 53-Jährige verletzt

Reichensachsen. Bei einer Kollision in der Bahnhofstraße in Reichensachsen wurde am Mittwochmorgen eine 35-jährige Autofahrerin verletzt.

Laut Polizeibericht war die 53-jährige Fahrerin aus der Gemeinde Wehretal gegen 6.45 Uhr auf der Bahnhofstraße in Reichensachsen in Richtung Bundesstraße 27 unterwegs. 

Im Kreuzungsbereich beabsichtigte sie nach links auf die Bundesstraße einzubiegen, übersah aber dabei den vorfahrtsberechtigten Wagen eines 20-Jährigen aus Witzenhausen, der in Richtung Eltmannshausen unterwegs war. Die 53-jährige wurde durch den Zusammenstoß verletzt und in das Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Rubriklistenbild: © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.