Chor „Viva la musica“ aus dem Ringgau in Kirche von Langenhain zu Gast

Singt in der Kirche von Langenhain: der Chor Viva la musica aus dem Ringgau. Foto:  privat

Vergangenes Jahr hat „Viva la musica" in einigen Kirchen des Werra- Meißner-Kreises Weihnachtskonzerte aufgeführt. In diesem Jahr ist der Chor auch wieder in der Kirche zu Langenhain zu Gast.

Die Sänger fanden bei den Zuhörern stets guten Anklang. Auch dieses Jahr tritt der Chor aus dem Ringgau mit neu einstudierten Chorwerken auf, unter anderem auch wieder in der Kirche von Langenhain.

Der musikalische Bogen der weihnachtlich orientierten Lieder spannt sich quer über das Repertoire der Chorgeschichte: von Werken aus der Renaissance (unter anderem Chorstücke von Prätorius) über Lieder von Bach bis zu solchen der Neuzeit. Zwischen den musikalischen Darbietungen sind kurze Lesungen und Gedichte zu hören.

Alte und meist vertraute Advents- und Weihnachtslieder werden in kunstvollen Chorsätzen dargeboten und wollen eine weihnachtliche Stimmung verbreiten.

Weihnachten - das Fest, das Kindheitserinnerungen wachruft. „Viva la musica“ möchte dazu einladen, diese Verbindung zur ,alten‘ Weihnachtszeit neu zu erfahren.

Info: Samstag, 5. Dezember, 18 Uhr, Kirche von Langenhain, Eintritt frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare