Fahndung nach Reichensächser Restaurant-Einbrecher bislang erfolglos

+
20141128

Reichensachsen- Ein Einbrecher war vergangene Nacht in Reichensachsen unterwegs. Die Fahndung verlief bislang erfolglos. 

Um 3.15 Uhr wurde laut Polizei ein Fenster eines Restaurants in der Landstraße aufgehebelt, um dort einzudringen. 

Beim Einsteigen in das Gebäude wurde ein akustischer Alarm ausgelöst, worauf eine männliche Person in Richtung Edeka-Markt flüchtete. Diese war dunkel/schwarz gekleidet und trug eine Stirnlampe. Eine sofort eingeleitete Fahndung der alarmierten Polizeistreifen verlief in der Nacht negativ. Der Sachschaden wird mit rund 800 Euro angegeben. 

Hinweise: 05651/9250.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare