1. Werra-Rundschau
  2. Lokales
  3. Wehretal

Großeinsatz für Wehretaler Wehren: Schuppen brennt vollständig nieder

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der Schuppen in der Ortslage von Wehretal brannte vollständig nieder
Der Schuppen in der Ortslage von Wehretal brannte vollständig nieder © Timo Friedrich

Zu einem Großeinsatz sind 69 Aktive der Freiwilligen Feuerwehren in der Nacht zu Montag in Reichensachsen ausgerückt. Gegen 2 Uhr wurde durch mehrere Notrufe ein Gebäudebrand gemeldet.

Vor Ort stellte sich die Lage so dar, dass ein Schuppen in voller Ausdehnung brannte und das Feuer auf ein angrenzendes Wohnhaus überzugreifen drohte. Durch einen gezielten Löschangriff wurde Schlimmeres verhindert. Der Schuppen aber brannte vollständig nieder. Die Schadenshöhe ist noch unklar. Im Einsatz waren die Wehren Reichensachsen, Langenhain, Hoheneiche und Eschwege; der RTW aus Wichmannshausen sowie die Polizei Eschwege.  

Von Fabian Diehl

Auch interessant

Kommentare