Gemeinde Wehretal sucht noch Fahrer

Info zum Bürgerbus am 16. August

Hoheneiche. Die nächste Bürgermeistersprechstunde findet am Donnerstag, 16. August, in der Zeit von 17 bis 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Hoheneiche statt. Informiert werden soll auch über den Bürgerbus. 

Sind Sie daran interessiert, alsFahrer des Bürgerbusses ehrenamtlich tätig zu sein? Wenn Sie Spaß am Autofahren haben, sich gerne ehrenamtlich engagieren und bereit sind, ein- bis zweimal im Monat für ein paar Stunden den Bürgerbus zu fahren, dann kommen Sie bitte in die Bürgermeistersprechstunde oder melden sich bei der Gemeindeverwaltung. Ziel des Bürgerbusses ist es, die Mobilität von den Ortsteilen nach Reichensachsen zu verbessern. Hierfür soll mehrmals wöchentlich ein kostenloser Fahrdienst für die Bürger angeboten werden.

Voraussetzung für das Fahren eines Bürgerbusses sind:

• ein Auto-Führerschein (Klasse B beziehungsweise ehemals Klasse 3),

• Auto-Führerscheinbesitz seit mindestens zwei Jahren,

• keine gesundheitliche Beschwerden, die das Führen eines Fahrzeuges beeinträchtigen könnten.

Die Einsatzzeiten werden flexibel sein und im Einzelnen mit den jeweiligen Fahrern abgestimmt. Die Entlohnung der Fahrer erfolgt nicht über Geldzahlungen, sondern über kleinere Sachzuwendungen. Alle Fahrer sind selbstverständlich rundum versichert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare