Bereits zweiter TV-Auftritt für den Männerchor

Ladyknacker aus Reichensachsen standen bei Fernsehaufzeichnung auf der Bühne

+
Vier Lieder rund um das Thema Smartphone gaben die Ladyknacker um Chorleiter Walter Koschalk a (rechts) bei ihrem Auftritt in der Sendung „Nordhessen feiert Karneval“ auf der HR-Bühne zum Besten. 

Reichensachsen/Baunatal – Die Ladyknacker haben Fernsehluft geschnuppert: Der beliebte Männerchor aus Reichensachsen ist einer der 19 Programmpunkte der Sendung „Nordhessen feiert Karneval“.

Die Sendung wurde am Sonntag in der Stadthalle Baunatal im Kreis Kassel aufgezeichnet. Für die Reichensächser war es bereits das zweite Mal in der Karnevalssendung des Hessischen Rundfunks (HR): 2017 standen sie dort zum ersten Mal auf der Bühne. „Lampenfieber hatten wir trotzdem“, sagte Chormitglied Alfred Ingrisch. Da sie die Abläufe einer Fernsehsendung noch vom vorigen Mal kannten, waren die 15 Sänger allerdings nicht mehr ganz so aufgeregt wie damals.

„Auch beim zweiten Mal war es für uns ein einmaliges Erlebnis – allerdings auch sehr zeitaufwendig“, sagte Ingrisch. Gleich nach ihren beiden Konzerten in Reichensachsen im September begannen die Ladyknacker mit den Vorbereitungen, zunächst für das Casting, das im November in Baunatal stattfand.

Die Sendung selbst bedeutete für die Reichensächser ebenfalls einiges an Aufwand: Bereits am Samstag fuhren sie zur Technik- und Stellprobe nach Baunatal. Der Tag der eigentlichen Aufzeichnung begann bereits um 12 Uhr erneut mit Proben: 90 Minuten lang wurde allein das Finale der Sendung mit allen Beiträgen geübt – denn Winken, Klatschen und die Position eines jeden Einzelnen musste genau sitzen. „Die überlassen nichts dem Zufall“, so Ingrisch.

Vier Lieder rund um das Smartphone

Nur sieben Minuten dauerte ihr lang ersehnter Auftritt dann, gerade genug Zeit für vier Lieder. Besungen wurde in allen das Smartphone, das so mancher einfach nicht aus der Hand legen kann. Nicht nur das HR-Team, sondern auch das 500-köpfige Publikum sei laut Ingrisch von dem Auftritt der Reichensächser begeistert gewesen.

Zur Unterstützung hatten die Ladyknacker Freunde und Fans aus Reichensachsen und Umgebung im Gepäck. Wehretals Bürgermeister Jochen Kistner führte die 27-köpfige, einfallsreich kostümierte Delegation an. Für ihn hatte der Sitzungspräsident, Dietrich Geißer von der Großenritter Carnevals-Gemeinschaft, ein spezielles Grußwort parat: Da er Ende März aus seinem Amt ausscheide, befände er sich nun auf seiner Abschiedstour – die er nun zusammen mit den Ladyknackern begonnen hätte.

Zu sehen ist die Sendung „Nordhessen feiert Karneval“ am Samstag, 16. Februar, ab 20.15 Uhr im HR.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare