Lenkrad eines Waldkapplers blockiert und sein Auto landet im Graben

Sontra. Ein Verkehrsunfall hat sich am Donnerstag zwischen Kirchhosbach und Stadthosbach ereignet. 

Um 5.40 Uhr befuhr ein 34-jähriger Pkw-Fahrer aus Waldkappel die Landesstraße 4359. Nach seinen Angaben ging aus unbekannten Gründen das Fahrzeug aus, wodurch das Lenkrad "blockierte". Da in diesem Moment eine Rechtskurve durchfahren wurde, kam das Auto nach links von der Straße ab, fuhr über einen Leitpfosten und blieb im Graben liegen. Schaden nach Angabe der Polizei: 5000 Euro.

Rubriklistenbild: © imago/Ralph Peters

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare