TV-Team hat gedreht: Oetmannshausen für das „dolle Dorf“ nominiert

Oetmannshausen. Der Wehretaler Ortsteil Oetmannshausen ist für die HR-Sendung "Dolles Dorf" nominiert. Am Freitag fanden die Dreharbeiten statt.

Die Jugendfeuerwehr Oetmannshausen gehört zu den erfolgreichsten im Kreis und trägt den Namen des Wehretaler Ortsteil regelmäßig in das Land hinaus. Klar, dass die Kinder und Jugendlichen Teil der Dreharbeiten für die HR-Sendung „Dolles Dorf“ waren. Am Donnerstag wurde Oetmannshausen ausgelost, am Freitag drehte das Kamerateam den gesamten Tag im Ort, am Samstagabend um 19.30 Uhr wird der Beitrag ausgestrahlt. (ts)

Mehr zum Thema lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der Werra-Rundschau.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare