Ohne Licht unterwegs: Radfahrer stoßen zusammen

Reichensachsen. Zwei Radfahrer sind bei einem Unfall leicht verletzt worden. Die beiden Männer stießen in der Dunkelheit zusammen.

Am Montagabend gegen 20 Uhr war nach Angaben der Polizei ein  64-jähriger Mann aus der Gemeinde Wehretal  auf dem Radweg zwischen Eltmannshausen und Reichensachsen in Richtung Reichensachsen. unterwegs. Ihm entgegen (in Richtung Eltmannshausen) kam ein 18-Jähriger aus Eschwege. Beide Radfahrer stießen in der Dunkelheit zusammen, weil beide ohne Licht fuhren - in dem einen Fall war die Lampe nicht eingeschaltet, im anderen Fall gar nicht vorhanden. An den Fahrrädern entstand kein Schaden. (cow)

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare