Patientenverfügung Thema beim offenen Seniorentreff

Zum offenen Seniorentreff konnte Dieter Krämer Dr. Dirk Ellringmann zu einem Vortrag zum Thema Patientenverfügung begrüßen. 45 Teilnehmer hörten Dr. Ellringmann zu.

In verständlichen Worten erklärte er, wie sinnvoll die Erstellung einer Patientenverfügung ist.

Wenn die eigene Willensäußerung durch eine schwere Erkrankung nicht mehr möglich ist, können die Angehörigen durch eine solche Vorausverfügung bei medizinischen Maßnahmen und ärztlichen Eingriffen sehr entlastet werden. An vielen realistischen Beispielen konnte jeder nachvollziehen, welche Erleichterung dies für die Nahestehenden bringt. Der Mediziner war überrascht, dass sich so viele Menschen für dieses doch nicht ganz einfache Thema interessieren.  Der nächste offene Seniorentreff findet am Dienstag, 26. April, um 15 Uhr wiederum im Cafe der Bäckerei Bechthold-Stange statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare