Plötzlich geöffnete Beifahrertür bringt 16-jährigen Radfahrer zu Fall

Reichensachsen. Weil eine Frau plötzlich die Beifahrertür eines Autos öffnete, stürzte ein herannahender Fahrradfahrer.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Montag gegen  12.20 Uhr. 

Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 16-Jähriger aus der Gemeinde Wehretal mit einem Fahrrad den Gehweg auf der Landstraße in Reichensachsen. Eine 36-jährige aus Hessisch Lichtenau befand sich zu dieser Zeit als Beifahrerin in einem geparkten Wagen, der ebenfalls auf dem Gehweg stand. Beim Öffnen der Beifahrertür übersah sie den herannahenden Fahrradfahrer, der gegen die geöffnete Tür prallte und anschließend stürzte. Der 16-Jährige wurde dabei leicht verletzt und in das Krankenhaus gebracht.

Rubriklistenbild: © picture alliance / ZB

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare