Luftbild-Rätsel Nr. 3: Wo  hatten die Römer einst ein Lager?

Der Ort, den wir heute suchen, hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten: Die Burgruine Bilstein, ein ehemaliges Römerlager und viele Fachwerkhäuser. Erstmals wurde der Ort 1195 erwähnt, ab 1398 gehörte die eine Hälfte zur Landgrafschaft Hessen, die andere Hälfte war Lehen der Völkershäuser.

Zusammen mit zwei anderen Ortsteilen bildet der gesuchte Ort seit Dezember 1971 eine Gemeinde im Werra-Meißner-Kreis. Geprägt wurde der Ort wie auch die anderen der Gemeinde durch den Salz- und Weinhandel im 17. und 18. Jahrhundert. Noch heute prägen die Hofanlagen, die damals entstanden, das Ortsbild.

Das Suchbild, das am Dienstag in der Zeitung erschienen ist, zeigte den Ort Röhrda in der Gemeinde Ringgau. (cow)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare