Sanierungsarbeiten am Leitungsnetz

Reichensachsen: Wasser wird abgestellt

Reichensachsen. Das Wasserleitungsnetz in Reichensachsen muss saniert werden: Zwei Schieberkreuze sind defekt und bedürfen einer Erneuerung.

Abgestellt wird im Laufe der kommenden Woche deshalb auch das Wasser: Betroffen sein werden die Bahnhofstraße, der Steinweg und die Herrengasse. Wann genau das für wie lange passieren wird, können die Stadtwerke Eschwege noch nicht sagen: Sie wollen die betroffenen Haushalte rechtzeitig informieren. Bereits am Montag und Dienstag beginnen die Tiefbauarbeiten. 

Erst im Oktober ist in Oetmannshausen ebenfalls das Wasser abgestellt worden: Bis zu acht Stunden konnte dort der ganze Ort nicht auf das aus dem Hahn zugreifen. 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare