Speisen aus fernen Ländern in Reichensächser Kita

Beschäftigten sich mit Speisen aus fernen Ländern: die Kinder der Bärengruppe von der Awo-Kindertagesstätte Wilde Wichtel in Reichensachsen. Foto:  privat

Reichensachsen. Die Kinder der Bärengruppe der Awo-Kindertagesstätte Wilde Wichtel in Reichensachsen haben in der vergangenen Woche das Projekt „Andere Länder - andere Speisen" gehabt. Es wurde libanesisch, russisch und deutsch gekocht und gebacken.

Unterstützt wurde diese Aktion von einer Kita-Mutter aus dem Libanon, Frau Abbas, und einer Kita-Oma aus Kasachstan, Frau Chanojan. Sie begeisterten die Kinder und Erzieher mit leckeren Rezepten. Aktivitäten über die Vielfalt der Menschen und Länder unserer Erde wurden durch ein erlerntes Begrüßungslied in verschiedenen Sprachen begleitet. Auch das Thema „Wie gehen wir miteinander um“ floss mit verschiedenen Bilderbüchern und Gesprächen in diese besondere Aktion mit ein. Alle Kinder waren sehr interessiert und mit Spaß und Freude dabei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare