Unfall mit einer Verletzten

+
Unfall in Reichensachsen: Der 61-jährige Fahrer kam von der Straße ab und landete im Graben.

Reichensachsen. Eine Verletzte und 11 000 Euro Schaden, das ist die Bilanz eines Unfalles vom Montagnachmittag. Wie die Polizei mitteilt, ist ein 61-Jähriger aus Hiltburghausen gegen 15.45 Uhr auf Höhe des Bahnhofs Reichensachsen von der Bundesstraße 27 abgekommen und im Graben gelandet, wo das Fahrzeug erst nach einer 60-Meter-Rutschpartie stehen blieb.

Seine 38-jährige Mitfahrerin wurde verletzt ins Eschweger Krankenhaus gebracht. Unser Leser Hermann Josef Friske aus Reichensachsen war zufällig am Unfallort und konnte ein Bild von der Bergung des Wagens machen. (dir)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare