B27 bei Wehretal halbseitig gesperrt

Wehretal.  Halbseitige Straßensperrung an der Bundesstraße 27 zwischen Wehretal-Oetmannshausen und Reichensachsen: Arbeiten am Gehölz stehen an.

Autofahrer aufgepasst: Am Samstag, 14. Februar, und Montag, 16. Februar, wird die Bundesstraße  27 zwischen Wehretal-Oetmannshausen und dem Bahnhof Reichensachsen abschnittsweise halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird dort über eine Ampel geregelt. Grund für die Baustelle sind Arbeiten am Gehölz entlang der Straße. (cow)

www. mobil.hessen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare